// Das Team


 

 

In der Beratungsstelle arbeiten Frauen mit psychologischen, sozialen und pädagogischen Berufen. Die Beraterinnen haben unterschiedliche therapeutische Zusatzqualifikationen, wie z. B. in Gestalttherapie, systemischer Beratung, Paar-, Sexual-, Hypnose- und Traumatherapie. 

Alle Frauen arbeiten ehrenamtlich. Um den Qualitätsstandard der therapeutischen Arbeit für BEST zu sichern, nehmen die Beraterinnen regelmäßig an einer externen Supervision und nach Bedarf an Fortbildungen teil. 

// Beratungsangebot


 

 

 

Die Beratungsstelle für Frauen und Mädchen Ahrensburg e. V. existiert seit 1994.
Die laufenden Kosten des Vereins werden überwiegend über Spenden finanziert.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Frauen und Mädchen ab 14 Jahren mit ihren Anliegen.
Wir arbeiten unabhängig, überkonfessionell und sind als gemeinnütziger Verein anerkannt.

UNSERE HAUPTSÄCHLICHEN ARBEITSSCHWERPUNKTE SIND:

  • Frauen und Mädchen in akuten Krisensituationen zu stabilisieren,
  • Frauen und Mädchen zu begleiten bis sie einen entsprechenden Therapieplatz gefunden haben oder
  • die belastende Zeit bis zu einem notwendigen Klinikaufenthalt zu überbrücken.  

Wir verfügen über ein großes Netzwerk und können daher im Bedarfsfall Klientinnen an Ärzte und Institutionen weitervermitteln.

Wir bieten Workshops, Vorträge, Gruppenseminare für Frauen und Mädchen an.

Grundsätzlich sollen Beratungsgespräche nicht aus finanziellen Gründen scheitern. Dennoch sind wir auf Spenden für die Beratungen angewiesen.

// Räume


 

 

 

 

 

 

 

 


Unsere Beratungsstelle ist barrierefrei zugänglich. Wir haben zwei Beratungsräume mit eigener Küche.
Neben den Einzelfallberatungen nutzen wir unsere Räumlichkeiten für interne Veranstaltungen und Fortbildungen.
Auf Anfrage können externe Gruppen unsere Räume nutzen.

// Beraterin werden


 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sie verfügen über eine qualifizierte therapeutische Ausbildung, sind praxiserfahren und möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail.